de

Einverständniserklärung

Impressum

Nach dem Telemediengesetz (TMG) gilt Impressumspflicht für Websiten, insbesondere wenn diese zu Geschäftszwecken verwendet, journalistisch genutzt oder durch Werbeeinnahmen finanziert wird.

Informationen zur Impressumspflicht, als auch Vorlagen für ein Impressum zu finden Sie unter:

https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

https://www.impressum-generator.de/

Bitte beachten Sie, das Webnode keine rechtskräftige Beratung zur Erstellung Ihres Impressums gibt und nicht verantwortlich ist für die Umsetzung der Implementierung , den Inhalt und die damit verbundenen Konsequenzen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Datenschutzinformation gemäß Art 13 und Art 14 DSGVO

Die nachfolgende Information beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist:

Christine Klingsbigl-Reif

Inh. GangWerk

Feldweg 2

8723 Kobenz

Tel: 0650-4700724

E-Mail: Colin2010@gmx.at

II. Beschreibung des Verarbeitungsvorgangs

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die folgenden Daten, die Sie uns aus Anlass Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns oder aufgrund Ihres Wunsches, Informationen von uns zu erhalten, bereitgestellt haben: Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, zum unter Punkt 3. beschriebenen Zweck weiter.

Außerdem verarbeiten wir zum Zweck der optimalen kundenbezogenen Betreuung die Historie der ggf. bereits erbrachten Leistungen.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir stützen die Verarbeitung auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, soweit diese erforderlich ist, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen abwickeln zu können. Wenn noch kein aufrechtes Vertragsverhältnis mit uns besteht, führen wir für die Verarbeitung der Daten das berechtigte Interesse nach Art 6 Abs 1 lit f DSGVO ins Treffen, das darin bestehen, Informationen zu versenden bzw. zu erhalten, soweit Sie sich dagegen nicht ausdrücklich ausgesprochen haben.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verarbeitung der Daten ist der Versand von Informationsmaterial bzw. die Vorbereitung einer von Ihnen gewünschten Leistungserbringung.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für die Leistungserbringung nicht mehr nötig sind oder es von Ihnen gewünscht wird. Darüber hinaus werden Daten nur solange aufbewahrt, als gesetzliche Pflichten zur Aufbewahrung bestehen.

5. Empfänger von Daten

Die Daten werden im Zuge der Verarbeitung nicht an Dritte weitergegeben und werden nur intern zu den genannten Zwecken verwendet.

III. Rechte der betroffenen Person

Recht auf Auskunft nach Art 15 DSGVO

Sie haben das Recht auf Auskunft über alle Daten zu Ihrer Person verbunden mit ergänzenden Informationen wie über deren Verarbeitungszwecke und Empfänger, die Kriterien für die Festlegung der Aufbewahrungsdauer, das Bestehen Ihres Rechts auf Löschung und Berichtigung, auf Einschränkung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, Informationen über die Herkunft der Daten und Informationen über automatisierte Entscheidungsfindung samt involvierter Logik.

Recht auf Richtigstellung und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 16 und Art 18 DSGVO

Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen. Sie können unter bestimmten Umständen, beispielsweise, wenn die Richtigkeit von Daten streitig ist, bis die Richtigkeit überprüft worden ist, eine Einschränkung der Verarbeitung von Daten dahingehend verlangen, dass diese nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person, oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden dürfen.

Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO

Sie können verlangen, dass wir Ihnen - oder soweit dies technisch machbar ist, einem von Ihnen bestimmten Dritten - eine Kopie Ihrer Daten, soweit Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übersenden.

Recht auf Löschung nach Art 17 DSGVO

Sie haben das Recht auf Löschung von Daten unter bestimmten Umständen, etwa wenn diese nicht gemäß den Datenschutzanforderungen verarbeitet werden. Das sogenannte "Recht auf Vergessenwerden" findet auf Sie keine Anwendung, weil wir Ihre personenbezogenen Daten auf keinen Fall öffentlich machen.

Recht auf Widerspruch nach Art 21 DSGVO

Sie haben prinzipiell das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art 6 Abs 1 lit e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in diesem Fall nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Aufsichtsbehörde

Ungeachtet der Möglichkeit einer Klage beim Landesgericht nach § 29 Abs 2 Datenschutzgesetz und etwaiger anderer Rechtsbehelfe besteht das Recht auf Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes, wenn eine unrechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten angenommen wird. In Österreich ist die Österreichische Datenschutzbehörde, Wien, zuständig.

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt.
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.
Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.
Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.
Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).