de

Folgende Methoden werden von mir angewandt:

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson PMR

Bei der Stressbewältigung zählt das Entspannungstraining zu den wirksamsten Mitteln. Die PMR nach Jacobson ist eine Möglichkeit, um eine tiefe Form der Entspannung zu erreichen. Ihr Ziel ist es, das in aufkommenden Stresssituationen der Organismus gelassener reagiert und so vor weiteren Stressfolgen zu schützen.

Dr.Edward Jacobson hat in den 30er Jahren entdeckt, dass zwischen dem psychischen Befinden und der Anspannung in der Körpermuskulatur eine direkte Beziehung besteht. Er erkannte die therapeutische Wirkung der Muskelentspannung auf diverse Angstzustände und eine deutliche Besserung bei verschiedenen Heilungsprozessen unter anderem bei Morbus Crohn, Magengeschwüren, Migräne, Depression.

Das bewusste Üben von Anspannung und Entspannen hat eine starke Wirkung auf das vegetative Nervensystem, dem Sympathikus und dem Parasympathikus. Diese beiden sind bei vielen psychosomatischen und nervösen Störungen nicht im Gleichgewicht. Stellt man diese jedoch wieder her, kann man unter anderem eine schnellere Regeneration erzielen, Schlaganfallpatienten in der Genesung unterstützen, Einschlaf- und Durchschlafprobleme lindern. Der Körper balanciert sich wieder aus und ist daher auch bei Lethargie aber auch bei Hyperaktivität geeignet.

Nicht geeignet bei akutem Rheuma, akuter Arthritis, Psychosen und schweren Depressionen.

  www.specta-futurae.jimdo.com
www.specta-futurae.jimdo.com

Chakrenausgleich mittels Chakrenmeditation und ätherischen Ölen

Die Chakren sind wirbelnde Trichter in unserem Körper, vergleichbar mit den Wirbeln im Wasser, die zu sehen sind, wenn das Wasser durch den Abfluss der Badewanne fließt. Sie sind feinstoffliche Energiekörper, welche alle Bereiche des Lebens beherrschen und auf einer Ebene den physischen Organen ähnlich sind. Jedes Chakra-Organ hat eine besondere Aufgabe und ein Zuhause. Sie stehen untereinander in Verbindung, sorgen für die optimale Gesundheit und wenn eines beeinträchtigt ist, kann das gesamte System abstürzen. Sie können auch mit einer Full-Service-Station verglichen werden, da sie nicht nur die körperlichen, sondern auch psychische und spirituelle Aufgaben zu erfüllen haben.


➢ Sie sorgen für Erfolg im Beruf und in Beziehungen, dadurch sie förderliche seelische
Konstrukte erschaffen
➢ Helfen dabei emotionale und mentale Probleme zu bewältigen
➢ Sorgen für eine gesunde Interaktion und regulieren physische Elemente
➢ Steuern die intuitiven Fähigkeiten
➢ Fördern das Besondere an der spirituellen Identität

Phonophorese - Stimmgabeltherapie

Durch die Schwingungsenergetik aktiviert man auf ganzheitliche Art und Weise die Selbstheilungskräfte. Die verschiedenen Zellen des Körpers schwingen in der jeweiligen Frequenz der Stimmgabel, Vibrationen übertragen sich auf die benachbarten Zellen. Somit entsteht eine Rosnanz mit der jeweiligen Schwingungsfrequenz, durch diese sanfte Vibromassage werden Organ- und Zellstrukturen positiv beeinflusst, Verspannungen und Blockaden gelöst werden.

Eine Sitzung dauert zwischen 10-30 min. danach ist eine Pause von 1-2 Wochen erforderlich. Die Arbeit mit der Stimmgabel erfolgt in den Bereichen der Meridiane, Chakren, auf den Akupressurpunkten und in der Aura.

Besonders deutlich zu sehen sind die Entspannungszeichen bei Tieren während der Sitzung, aber auch die Schwingungen der Stimmgabeln. Bei einem Mangel ebt die Schwingung schnell ab und muss daher öfters angeschlagen werden, bei einem Überschuss schwingt sie ewig.

 Diese sanfte Arbeit wirkt beruhigend, stärkend und begleitend, ihre Anwendungsgebiete sind unter anderem:

➢ psychische Blockaden, Ängste, Phobien, auffälliges Verhalten, Entspannung und Regeneration, Anti-Stress-Behandlung, Harmonisierung auf allen Ebenen, innere Balance, Urvertrauen, Geborgenheit

➢Muskelfaserrisse,Sehnenerkrankungen,bewegungbedingteMyopathien,Schmerztherapie,körperlichen Problemen, Narbenbehandlungen

➢ begleitend zur Tierärztlichen Therapie bei Kreuzverschlag sowie bei einer Kolik zur Entkrampfung

EFT - Emotional Freedom Techinque - Technik für emotionale Freiheit

Technik für emotionale Freiheit, beschäftigt sich mit der Emotion, die hinter einem Thema steckt. Es handelt sich um eine Klopfakupressur-Methode,wirkt stressauflösend.

Das Klopfen der entsprechenden Meridianpunkte übermittelt dem Körper eine beruhigende Nachricht und die Amygdala erkennt, dass sie in Sicherheit ist und beginnt die Stressreaktion zu reduzieren.

Das Klopfen während der Auslösung der Kampf-Flucht-Reaktion sendet also die Botschaft an die Amygdala, dass sie abschalten kann, selbst dann, wenn immer noch an die "bedrohliche Situation" gedacht wird.

Derzeit nur für Tiere

Kinesiologie und Meridianbalance

Die Kinesiologie ist die Lehre aller Bewegungsabläufe des menschlichen Körpers im Zusammenhang mit den Meridianen und macht sich das Biofeedback des Körpers zu nutzen. Aber nicht nur die mechanische Bewegungen gehören dazu, nein, auch die Gedanken, Gefühle und unsere Körperfunktionen.

In der kinesiologischen Balance werden Stress und Blockaden identifiziert und mit Hilfe verschiedenster kinesiologischer Methoden ausgeglichen.Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Energiefluss ausgeglichen und die innere Harmonie aktiviert.

Bei der Meridianbalance handelt es sich um eine Regulationstherapie und wird nach den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin angewandt. Meridiane sind die Leitbahnen in denen die Lebensenergie fließen kann. Sind diese jedoch blockiert, kann dies auch Auswirkungen auf unser Organsystem, Nervensystem und die Psyche haben.

Energetische Rückenbalance

  • Bei der Rückenbalance werden energetische Blockaden im Bereich der Wirbelsäule gelöst und somit Entspannung ermöglicht 
  • Durch die energetischen Impulse ist der Körper in der Lage, seine Energie neu zu lenken, seine Heilkräfte zu  aktivieren und das Lösen der energetischen Blockaden bewirkt auch, das strukturelle Dysbalancen im Bereich der gesamte Wirbelsäule, Kopf, Nacken und Schweif,- Rutenbereich gelöst werden

Faszienlockerung

  • Die Beweglichkeit und Elastizität wird gefördert und erhalten
  • Die Faszien sind ein eng gewebtes Netz aus kollagenem und faserigen Bindegewebe, bestehen im wesentlichen aus Protein und Wasser. Sie sind für die Struktur und dem Zusammenhalt im Körper verantwortlich, steuern Bewegungen und Stabilisieren die Gelenke
  • Sie können verkleben und sich verhärten, ausgelöst z.B. durch Fehl- und Schonhaltungen, Bewegungsmangel, Überbelastung, Stress und dies zeigt sich unter anderem durch Bewegungseinschränkungen, erhöhtem Schmerzempfinden und Minderdurchblutung des Gewebes
  • Auch Atemwegsprobleme können durch die Verklebung der Faszienstrukturen in den Zwischenrippenbereichen ausgelöst werden

Energetische Farblichtanwendung

  • Farben haben einen gewaltigen Einfluss auf alle Lebewesen und das Licht bringt in die biologischen Systeme wieder Ordnung
  • Ein großes Gebiet der Farblichtanwendungen ist die Regulierung von Disbalancen, welche sich vorallem im Verdauungsystem und der Psyche wiederspiegeln
  • Negative Erfahrungen können nicht so einfach verarbeitet werden und daher kommt es oft zu übertriebenen Angstreaktionen wie das "Angstbeissen bei Hunden" "Steigen bei Pferden"
  • Die Tiere können bei der Farblichtanwendung auch aus "sicherer Distanz" behandelt werden, speziell geeignet bei traumatisierten, ängstlichen Tieren, welche Kontakt zu Fremden anfangs ablehnen
  • Natürlich kann die Farbtlichtanwendung auch bei anderen Erkrankungen oder Symptomen angewandt werden
  • Im Bedarfsfall kann die Farblichtanwendung auch am Besitzer durchgeführt werden
  • Durch Substrateinschwingung konnte man bereits beschleunigte Heilungsprozesse beobachten und Futter sowie Wasser kann dadurch energetisch aufgewertet werden